Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wahlkrimi in Florida beendet - Demokrat Nelson gab auf

Vor 31 Minuten Nach der Zitterpartie bei der Senatswahl im US-Bundesstaat Florida hat der demokratische Amtsinhaber Bill Nelson seine Niederlage gegen den Republikaner Rick Scott eingeräumt.
Am Mittwoch wartet der erste Siebenfachjackpot der Lottogeschichte.

Erster Siebenfachjackpot: 14 Millionen Euro im Pot

Vor 42 Minuten Am kommenden Mittwoch wird erstmals in der Lotto-Geschichte ein Siebenfachjackpot ausgespielt. Im Topf warten 14 Millionen Euro.
Es geht um 14 Millionen Euro.

Erster Siebenfachjackpot in der Lotto-Geschichte

Vor 58 Minuten Erstmals in 32 Jahren Lotto ist ein Siebenfachjackpot eingetreten.
Die Verhandler vor Beginn der letzten Gesprächsrunde am Sonntag

Einigung auf Metaller-KV erzielt, Streiks abgewendet

Vor 2 Stunden Nach 64 Stunden in sieben Verhandlungsrunden hat es am Sonntagabend die ersehnte Einigung im Metaller-KV für die Metalltechnische Industrie (FMTI) mit 130.000 Beschäftigten gegeben. Damit wurden weitere von der Gewerkschaft angedrohte Streiks abgewendet. Die Löhne und Gehälter steigen gestaffelt um 3,0 bis 4,3 Prozent. Dazu gibt es Maßnahmen als Ausgleich für den 12-Stundentag.
George Soros und Sebastian Kurz im Bundeskanzleramt

Kurz empfing Soros - Gespräch über CEU und Brexit

Vor 59 Minuten Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) hat am Sonntagabend den US-Investor George Soros zu einem Arbeitsgespräch im Bundeskanzleramt empfangen. Dabei sei es um die Ansiedlung der Central European University (CEU) in Österreich sowie allgemeine außen- und europapolitische Fragen gegangen, teilte ein Sprecher des Kanzlers der APA auf Anfrage mit.
Einigung beim Metaller-KV.

Metaller-KV - Einigung erzielt, Streiks abgewendet

Vor 2 Stunden Nach 64 Stunden in sieben Verhandlungsrunden hat es am Sonntagabend die ersehnte Einigung im Metaller-KV für die Metalltechnische Industrie (FMTI) mit 130.000 Beschäftigten gegeben.
Einigung beim Metaller-KV.

Metaller-KV: Einigung erzielt - 3 bis 4,3 Prozent Erhöhung

Vor 2 Stunden Am Sonntagabend hat es nach sieben Verhandlunsgrunden die ersehne Einigung im Metaller-KV für die Metalltechnische Industrie (FMTI) gegeben.
Benjamin Netanyahu äußert sich am Sonntagabend zur Regierungskrise

Regierungskrise in Israel: Netanyahu gegen Neuwahlen

Vor 3 Stunden Angesichts einer Regierungskrise in Israel kämpft Ministerpräsident Benjamin Netanyahu um eine Stabilisierung seiner rechtsreligiösen Koalition. "Wir befinden uns in einer der schwierigsten sicherheitspolitischen Phasen, und zu einer solchen Zeit stürzt man keine Regierung und hält keine Neuwahlen ab", sagte Netanyahu am Sonntagabend vor Journalisten. "Das wäre verantwortungslos."
Migranten harren in Notunterkünften aus

Proteste gegen Migranten in mexikanischer Grenzstadt Tijuana

Vor 3 Stunden Nach der Ankunft Tausender Menschen aus Mittelamerika macht sich in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana Unmut breit. Dutzende Menschen protestierten am Sonntag gegen die sogenannte Migranten-Karawane. Sie schwenkten mexikanische Flaggen und zeigten Transparente mit der Aufschrift "Nicht mehr Karawanen".
Spanischer Polizist nimmt Femen-Aktivistin fest

Femen störte Gedenkmarsch in Madrid zu Franco-Todestag

Vor 3 Stunden Aktivistinnen der Organisation Femen haben am Sonntag in Madrid einen Gedenkmarsch zum Todestag des spanischen Diktators Francisco Franco gestört. Drei Frauen unterbrachen den Marsch von rund 200 Franco-Anhängern in der Hauptstadt, bevor sie von Polizisten abgeführt wurden. Auf ihren nackten Oberkörpern stand "legaler Faschismus" und "nationale Schande".
US-Präsident Trump geht der Sache auf den Grund

USA veröffentlichen Bericht zu Khashoggis Tod

Vor 4 Stunden Die US-Regierung will in Kürze die Verantwortlichen für den gewaltsamen Tod des regierungskritischen saudiarabischen Journalisten Jamal Khashoggi benennen. Ein "vollständiger Bericht" darüber, "wer es getan hat", könnte bereits am Montag veröffentlicht werden, kündigte US-Präsident Donald Trump am Samstag (Ortszeit) an. Die Tonbandaufnahme von der Tötung Kashoggis bezeichnete er als "schrecklich".
Emmanuel Macron und Angela Merkel vor der Presse in Berlin

Macron und Merkel: EU steht am Scheideweg

Vor 5 Stunden Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und die deutsche Kanzlerin Angela Merkel haben die EU-Staaten zu einschneidenden Reformen bei ihrem Gipfel im Dezember aufgerufen. "Du hast gesagt, wir stehen am Scheideweg. Dies ist auch genau das, was ich empfinde", sagte Merkel bei einem gemeinsamen Auftritt am Sonntagnachmittag in Berlin. Macron hatte zuvor im Bundestag für mehr EU-Kompetenzen geworben.
Theresa May steht vor schwierigen Tagen

May warnt vor Putsch im Brexit-Streit - EU wartet ab

Vor 5 Stunden Die britische Premierministerin Theresa May hat im Brexit-Streit vor einem Putsch in ihrer Konservativen Partei gewarnt. Ein Führungswechsel würde die Verhandlungen mit Brüssel nicht einfacher machen und auch die Mehrheitsverhältnisse im britischen Parlament nicht verändern. "Die nächsten sieben Tage sind entscheidend", sagte May bei einem Interview mit dem Sender Sky News am Sonntag.
Benediktinerstift Göttweig erhielt neuen Dachstuhl

Dach von Stift Göttweig um 6,8 Millionen Euro saniert

Vor 6 Stunden Das zum Weltkulturerbe zählende Benediktinerstift Göttweig hat in sechs Jahren Bauzeit einen neuen Dachstuhl erhalten. Dabei wurden um 6,8 Millionen Euro Flächen im Ausmaß von 18.000 Quadratmetern saniert. Mehr als eine halbe Million Dachziegel wurden verlegt und über 1.900 Laufmeter Dachrinnen erneuert. Abt Columban Luser feierte zum Abschluss der Arbeiten am Sonntag einen Festgottesdienst.
Vor einem Club in Wien-Liesing kam es zu einer Messerstecherei.

Wien-Liesing: Messerstecherei vor Club forderte zwei Schwerverletzte

Vor 2 Stunden Am späten Samstagabend kam es vor einem Club in der Perfektastraße in Wien-Liesing zu einer Messerstecherei. Ein 22-Jähriger wurde lebensgefährlich verletzt, ein 21-jähriger Mann erlitt schwere Verletzungen.
Hammerschmid fordert mehr Unterstützung für Brennpunktschulen

SPÖ "gesprächsbereit" zu Kopftuchverbot in Volksschulen

Vor 6 Stunden Die SPÖ ist "grundsätzlich gesprächsbereit" bezüglich eines Kopftuchverbots für Volksschülerinnen, wie es die Regierungsparteien nun einführen wollen. Ein solches könne aber nur Teil eines Gesamtpakets sein, meinte SPÖ-Bildungssprecherin Sonja Hammerschmid am Sonntag zur APA. Sie fordert etwa mehr Lehrer und Unterstützungspersonal an Brennpunktschulen.
Picasso war mit sechs anderen Gemälden 2012 gestohlen worden

Gestohlener Picasso möglicherweise in Rumänien gefunden

Vor 6 Stunden Ein 2012 aus der Rotterdamer Kunsthalle gestohlenes Bild von Pablo Picasso ist möglicherweise in Rumänien gefunden worden. Die für organisiertes Verbrechen zuständige Spezialeinheit der rumänischen Staatsanwaltschaft, DIICOT, bestätigte am Sonntag, dass sie Ermittlungen eingeleitet habe. Am Samstag sei ein Bild gefunden worden.