Nemecz in München 13., Wiesberger auf Rang 61.

Vor 21 Minuten Golfprofi Lukas Nemecz hat beim mit zwei Millionen Euro dotierten DP-World-Tour-Turnier in München einen Top-10-Platz knapp verpasst. Der Steirer spielte am Sonntag eine 70er-Runde und beendete das Turnier im Golfclub München Eichenried mit 274 Schlägen (14 unter Par) auf Rang 13, es war sein bestes Ergebnis seit Februar. Bernd Wiesberger benötigte insgesamt elf Strokes mehr und kam auf Platz 61. Es siegte der Chinese Li Haotong im Stechen gegen den Belgier Thomas Pieters.

ÖFB-Frauen bei EM-Generalprobe 1:0-Sieger in Belgien

Vor 52 Minuten Die Generalprobe von Österreichs Frauen-Fußball-Nationalteam vor dem Start in die EM ist geglückt. Die ÖFB-Auswahl setzte sich am Sonntag in Lier im Duell zweier Endrunden-Teilnehmer gegen Belgien dank eines Treffers von Wechselspielerin Maria Plattner (65.) mit 1:0 (0:0) durch und reist damit am Donnerstag mit zwei Siegen in Folge im Gepäck in Richtung England. Dort wartet am 6. Juli der Gastgeber im Eröffnungsspiel im ausverkauften Old Trafford Stadium von Manchester.

Weißhaidinger verzichtet auf Diamond League in Stockholm

Vor 3 Stunden Wegen eines leicht verhärteten Rückens nach einer Krafttrainingswoche wird der Olympiadritte Lukas Weißhaidinger auf ein Antreten im Diskuswurf beim Diamond-League-Meeting am Donnerstag in Stockholm verzichten. Stattdessen wird er sich weiter auf die WM im Juli in Eugene vorbereiten. Die Qualifikation für das Finale der Diamantenliga hat der Oberösterreicher ohnehin bereits geschafft.

Bagnaia holt in Assen dritten MotoGP-Saisonsieg

Vor 4 Stunden Francesco Bagnaia hat am Sonntag in Assen den Grand Prix der Niederlande in der MotoGP-Klasse gewonnen und damit seinen dritten Saisonsieg gefeiert. Der aus der Pole Position gestartete Italiener gab vom ersten Meter an den Ton an, ließ sich auch durch zwischenzeitlich leichten Regen in der zweiten Rennhälfte nicht beirren und errang im letzten Rennen vor der Sommerpause einen Start-Ziel-Erfolg. Weltmeister und WM-Leader Fabio Quartararo stürzte gleich zweimal und schied aus.

UEFA-Präsident Ceferin: Super League gestorben

Vor 5 Stunden UEFA-Präsident Aleksander Ceferin befürchtet trotz des anstehenden Prozesses vor dem Europäischen Gerichtshof nicht, dass das umstrittene Super-League-Projekt noch umgesetzt wird. "Was die Entscheidung des Gerichts auch sein mag, sie ändert nichts: Das Projekt ist tot, weil niemand mitmachen will", sagte der 54-Jährige im Interview der italienischen Sportzeitung "Gazzetta dello Sport".

Djokovic verzichtet lieber auf US Open, statt sich impfen zu lassen

Vor 6 Stunden Tennis-Star Novak Djokovic will sich auch im Falle eines weiter bestehenden Einreiseverbots in die USA nicht gegen das Coronavirus impfen lassen und würde auch auf die US Open verzichten.

Sportstars mit deutlicher Kritik an US-Abtreibungsverbot

Vor 6 Stunden Angeführt von einer entsetzten Megan Rapinoe haben sich internationale Sportstars zum Abtreibungsverbot durch den Supreme Court in den USA geäußert. "Ich wünschte, wir könnten heute über Fußball sprechen", sagte die 36-jährige Fußballerin während einer Pressekonferenz des US-Nationalteams. "Es ist schwer, in Worte zu fassen, wie traurig dieser Tag für mich und meine Mitspielerinnen ist", sagte sie den Tränen nahe. Kritik übten auch LeBron James, Cori Gauff und Lewis Hamilton.

Bale im Trikot von Los Angeles FC: "Bis bald"

Vor 6 Stunden Gareth Bales hat seinen Wechsel in die amerikanische Major League Soccer praktisch bestätigt. Im Trikot des Los Angeles FC und mit Kappe auf dem Kopf präsentierte sich der 32-jährige Waliser in der Nacht auf Sonntag bei Twitter. Dazu schrieb er: "Bis bald, Los Angeles." Der Verein aus der MLS retweetete umgehend Bales Nachricht. Zuletzt war Italiens Abwehr-Ikone Giorgio Chiellini zu Los Angeles FC gewechselt.

Von Winterthur nun auf die Birkenwiese

Vor 6 Stunden Nächster Neuzugang für den FC Dornbirn.

McLaughlin läuft Weltrekord über 400 Meter Hürden

Vor 8 Stunden Die US-Amerikanerin Sydney McLaughlin hat ihren Weltrekord über die 400 Meter Hürden noch einmal verbessert. Die 22 Jahre alte Leichtathletin gewann nach Angaben des Weltverbandes am Samstag (Ortszeit) bei den US-Meisterschaften in Eugene in 51,41 Sekunden. Damit verbesserte die Olympiasiegerin ihre eigene Bestmarke von den Spielen im Tokio im vergangenen Jahr. Damals hatte McLaughlin in 51,46 Sekunden die Goldmedaille gewonnen.

ELF: Vienna Vikings feiern 49:0-Sieg gegen Istanbul Rams

Vor 8 Stunden Die Vienna Vikings haben auch ihr viertes Spiel im Rahmen der European League of Football (ELF) gewonnen.

ÖFB-U19 nach 3:2 gegen Serbien im Play-off um U20-WM-Ticket

Vor 21 Stunden Österreichs U19-Fußball-Nationalteam hat die Chance auf die U20-WM-Teilnahme in Indonesien im Jahr 2023 gewahrt. Die ÖFB-Auswahl feierte am Samstag zum Abschluss der EM-Gruppenphase in Banska Bystrica einen 3:2-Erfolg gegen Serbien und belegte in der Gruppe B mit drei Punkten damit den dritten Tabellenrang. Dadurch kämpft die Truppe von Teamchef Martin Scherb am Dienstag im Play-off gegen den Pool-A-Dritten und Gastgeber Slowakei um einen WM-Startplatz.

Pilz, Schubert erreichen bei Heim-Weltcup Vorstieg-Finale

Vor 21 Stunden Jessica Pilz bei den Frauen und Jakob Schubert bei den Männern haben am Samstagabend das Finale beim Kletter-Weltcup in Innsbruck im Vorstieg-Bewerb erreicht. Die Niederösterreicherin Pilz gelangte wie vier andere Athletinnen, darunter auch Kombinations-Olympiasiegerin Janja Garnbret aus Slowenien, an das Top und stieg damit souverän auf. Der Tiroler Schubert wurde im Halbfinale Vierter, Beste waren Jesse Grupper (USA) und Ao Yurikusa (JPN).

OSV-Männerstaffel über 4 x 100 m Lagen WM-Siebente

Vor 24 Stunden Österreichs Staffel über 4 x 100 m Lagen hat bei den Schwimm-Weltmeisterschaften in Budapest am Samstagabend Platz sieben erreicht. Bernhard Reitshammer, Valentin Bayer, Simon Bucher und Heiko Gigler waren bereits mit neuer rot-weiß-roter Bestzeit von 3:34,06 Minuten als Achte in den Finallauf gekommen, verbesserten die Marke dort auf 3:32,80 und ließen China hinter sich. Gold ging im Europarekord von 3:27,51 an Italien vor den USA (3:27,79) und Großbritannien (3:31,31).

Testspiel-Siege für Rapid, Sturm, WSG und Hartberg

Vor 1 Tag Die Fußball-Bundesligisten Rapid, Sturm Graz, WSG Tirol und Hartberg haben am Samstag Testspiel-Siege gefeiert. Die Hütteldorfer setzten sich gegen Neusiedl 3:1 durch, die Steirer gewannen gegen Voitsberg 11:0, der TSV wies Heiligenkreuz mit 5:0 in die Schranken und die Tiroler fuhren ein 14:1 gegen Kirchberg ein. Niederlagen gab es für die Austria (2:4 gegen St. Pölten), Altach (0:1 gegen Luzern), Austria Lustenau (0:4 gegen Wil) und Austria Klagenfurt (1:4 gegen Osijek).

Nemecz in München bereits Zehnter, Wiesberger weit zurück

Vor 1 Tag Golfprofi Lukas Nemecz greift beim DP-World-Tour-Turnier in München nach einem Spitzenplatz. Wie am Vortag gelang dem Steirer am Samstag eine 67er-Runde (5 unter Par), er liegt vor dem Abschlusstag mit gesamt 204 Schlägen (12 unter) auf dem geteilten Rang zehn. Bernd Wiesberger kann hingegen nicht mehr vorne eingreifen. Der Burgenländer spielte eine 72er-Par-Runde und ist mit 212 Strokes 61. In Führung bleibt der Chinese Li Haotong mit 196 Schlägen (20 unter Par).

Kolb gewinnt in Maribor vor Trummer EM-Gold

Vor 1 Tag Bei der Downhill-Mountainbike-EM in Maribor hat es am Samstag einen österreichischen Doppelsieg gegeben. Der 26-jährige Steirer Andreas Kolb setzte sich in 3:03,33 Minuten mit 0,61 Sekunden Vorsprung vor seinem engeren Landsmann David Trummer durch. Im Frauen-Bewerb landete die Steirerin Marlena Neissl an der zehnten Stelle, der Sieg ging an die Slowenin Monika Hrastnik.

Kvitova feiert in Eastbourne 29. WTA-Titel

Vor 1 Tag Die zweifache Wimbledon-Siegerin Petra Kvitova ist rechtzeitig vor dem Tennis-Rasenklassiker in London in Fahrt gekommen. Die 32-jährige Tschechin besiegte am Samstag im Finale des WTA-500-Rasenturniers von Eastbourne die Lettin Jelena Ostapenko mit 6:3,6:2. Es war ihr 29. WTA-Titel. Turniersieger auf Mallorca wurde der Grieche Stefanos Tsitsipas, der sich gegen den Spanier Roberto Bautista Agut mit 6:4,3:6,7:6(2) durchsetzte.

Hinteregger stürmt zukünftig für Fünftligist Sirnitz - Krone

Vor 1 Tag Nach dem überraschenden Ende seiner Profikarriere versucht sich Martin Hinteregger in veränderter Rolle im heimischen Fußball-Unterhaus. Wie die "Kronen Zeitung" berichtete, wird der 29-jährige vielfache ÖFB-Teamverteidiger in Hinkunft als Stürmer für seinen Heimatort Sirnitz in der fünften österreichischen Liga auf Torjagd gehen. "Wir freuen uns, dass er nach 17 Jahren heimkehrt", zitierte die "Krone" Hintereggers Vater Franz, der bei Sirnitz als Nachwuchsleiter fungiert.

Rapid testet am 9. Juli im Allianz Stadion gegen Celtic

Vor 1 Tag Rapid absolviert als Generalprobe für die neue Fußball-Saison ein Testspiel am 9. Juli (18.00 Uhr) im Allianz Stadion gegen den schottischen Meister Celtic Glasgow. Der Ticket-Verkauf startet am 4. Juli, Kinder unter 14 Jahren haben freien Eintritt.