Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Snowboarderin Riegler will weiter im Weltcup dabei sein

Vor 28 Minuten Ex-Weltmeisterin Claudia Riegler will auch im nächsten Winter weiter im Snowboard-Weltcup dabei sein. Dies gab die Salzburgerin, die am 7. Juli 47 Jahre alt wird, am Montag in einer vom Österreichischen Skiverband (ÖSV) verbreiteten Videobotschaft bekannt. Aktuell verbringt Riegler wie die meisten Österreicher aufgrund der Coronavirus-Pandemie den Großteil ihrer Zeit zu Hause.

Sommerspiele in Tokio von 23. Juli bis 8. August 2021

Vor 45 Minuten Die wegen der Coronavirus-Pandemie verschobenen Olympischen Sommerspiele in Tokio beginnen am 23. Juli 2021 und damit fast genau ein Jahr später als geplant.

Deutsche Bundesliga-Clubs beraten über Corona-Krise

Vor 2 Stunden Die erste virtuelle Mitgliederversammlung in der Geschichte der Deutschen Fußball Liga (DFL) hat existenziellen Charakter. Wenn am Dienstag die Bosse der 36 Profivereine der 1. und 2. Bundesliga mit DFL-Chef Christian Seifert wegen der Coronavirus-Pandemie per Videokonferenz tagen, geht es um nichts weniger als die Bewältigung der größten Krise im deutschen Fußball seit dem Zweiten Weltkrieg.

Neue Planspiele für Fortsetzung der Premier-League-Saison

Vor 2 Stunden In England ist offenbar ein neuer Plan aufgetaucht, der die Fortsetzung der Fußball-Premier-League trotz der Coronavirus-Pandemie ermöglichen könnte. Wie die Zeitung "Independent" am Montag berichtete, sollen die 92 ausständigen Partien allesamt als Geisterspiele in ausgewählten Stadien in London und im Raum Birmingham ausgetragen werden.

Ausnahmeregelung für Berufspendler aus Ungarn während der Corona-Krise

Vor 3 Stunden Eine Ausnahmeregelung für ungarische Berufspendler im Burgenland wurde am Montag bekanntgegeben: Diese sind von den Quarantäne-Maßnahmen in Ungarn ausgenommen.

Handtuch von NBA-Star Bryant um 33.000 Dollar versteigert

Vor 3 Stunden Ein Handtuch, das der tödlich verunglückte Basketball-Superstar Kobe Bryant bei seinem letzten Spiel in der NBA benutzt hatte, ist für 33.000 Dollar (rund 30.000 Euro) versteigert worden. Das weiße Handtuch mit Sponsorenaufdruck war bei Bryants letztem NBA-Match am 13. April 2016 zum Einsatz gekommen und wechselte am Sonntag den Besitzer, wie das Auktionshaus Iconic Auctions mitteilte.

Beatmungsgeräte von F1-Konsortium für Großbritannien

Vor 4 Stunden Ein Konsortium aus Formel-1-Teams sowie Unternehmen aus dem Maschinenbau und der Luftfahrt soll Großbritannien mit mehr als 10.000 Beatmungsgeräten beliefern. Die Produktion soll noch diese Woche anlaufen. Das Konsortium, zu dem Airbus, BAE Systems, Ford, Rolls-Royce, Meggitt und sieben Teams aus der Formel 1 gehören, soll gemeinsam die Produktion des Beatmungsgeräteherstellers Smith hochfahren.

Fußball-Geisterspiele sollen zum "Wohlbefinden" beitragen

Vor 5 Stunden Die Politik sollte dem Fußball in den schwierigen Zeiten der Coronavirus-Krise eine Sonderstellung einräumen. Dies forderte der langjährige deutsche Bundesliga-Funktionär und frühere DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig in einem Gastbeitrag für das Fachmagazin "Kicker". Zugleich sprach sich der 56-Jährige in diesem Zusammenhang für die Durchführung von Geisterspielen aus.

Spiranac bricht ihr langes Schweigen zum Nacktfoto

Vor 9 Stunden Bis jetzt schwieg die Golf-Schönheit zum Skandal. Jetzt sagt sie dazu: "Ich war positiv schockiert."

So kreativ vertreibt sich Georg Margreiter die Zeit

Vor 24 Stunden Der Vorarlberger Fußball-Export Georg Margreiter vertreibt sich die Zeit zu Hause mit kreativen Spielchen.

Angst vor wegfallenden TV-Millionen in Europas Topligen

Vor 1 Tag Es sind astronomische Summen, die Saison für Saison in die größten Fußball-Ligen Europas fließen. Über sieben Milliarden Euro sollten die Erstligisten aus England, Deutschland, Spanien, Frankreich und Italien in der laufenden Saison aus TV-Geldern lukrieren. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie drohen den einzelnen Ligen jeweils Verluste in dreistelliger Millionenhöhe.

AS Roma widmet 1. Heimspiel nach Corona den wahren Helden

Vor 1 Tag Der italienische Fußball-Topclub AS Roma will das erste Heimspiel vor Zuschauern nach dem Ende der Corona-Krise den Mitarbeitern im medizinischen Bereich widmen. Der Verein stellte dazu auf seiner Homepage ein umfangreiches Programm vor. Unter anderem sollen 5.000 Tickets an Spitalpersonal und Ärzte verteilt werden.

Bresnik: "Man muss das gesamte System hinterfragen"

Vor 1 Tag Seit knapp einem Jahr ist Tennis-Coach Günter Bresnik nicht mehr Trainer von Dominic Thiem, wenige Wochen später erfolgte auch die Trennung auf Manager-Ebene. Der noch 58-jährige Niederösterreicher verbringt nun wie alle Österreicher wegen der Coronavirus-Epidemie sein Leben zuhause.

Olympische Spiele könnten am 23. Juli 2021 starten

Vor 1 Tag Bei der Suche nach einem neuen Termin für die Olympischen Spiele in Tokio zeichnet sich eine Verschiebung auf den Sommer 2021 ab. Nach Berichten aus Japan und den USA könnte der Neustart mit einer Eröffnungsfeier am 23. Juli 2021 erfolgen. Die Schlussfeier wäre am 8. August. Die wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagten Spiele waren ursprünglich für den 24. Juli bis 9. August 2020 geplant gewesen.

Athletensprecher forderten Veränderungen im IOC

Vor 1 Tag Die Athletensprecher Hayley Wickenheiser und Max Hartung haben Veränderungen im Internationalen Olympischen Komitee (IOC) gefordert und sich zugleich für mehr Mitspracherecht der Sportler eingesetzt. "Jetzt ist der Zeitpunkt, an dem wir unser Business verändern können", sagte die vierfache Eishockey-Olympiasiegerin Wickenheiser aus Kanada am Samstagabend im "Aktuellen Sportstudio" des ZDF.

Gehaltsverzicht der Juventus-Profis spart Club 90 Mio. Euro

Vor 2 Tagen Die Profis von Italiens Fußball-Rekordmeister Juventus Turin und Trainer Maurizio Sarri haben sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie und massivem Einnahmenausfall für den Club auf eine drastische Gehaltskürzung geeinigt. Diese entspreche den Gehältern der Monate März bis inklusive Juni und spare dem Serie-A-Club in diesem Finanzjahr 90 Millionen Euro, teilte Juventus am Samstagabend mit.

UEFA-Deadline: Fußballligen-Neustart spätestens Ende Juni

Vor 2 Tagen UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hat eine Deadline für die Fortsetzung des Spielbetriebs in Europas Fußballligen genannt: Spätestens bis Ende Juni müsse der Neustart erfolgen. Es gebe einen Plan A, B und C: "Wir könnten Mitte Mai, Anfang Juni oder Ende Juni starten. Wenn wir nichts davon schaffen, bringen wir die Saison wahrscheinlich nicht zu Ende", sagte Ceferin der Zeitung "La Repubblica."